Posted in: Planeten, Sonnensystem 21. Juli 2009 12:28 Weiter lesen →

Einschlag auf Jupiter

Falschfarben-Infrarotbild zeigt rötliche Gasstriemen auf einer Kugeloberfläche, dazwischen ein heller FleckAuf dem Planeten Jupiter ist am Wochenende ein kleinerer Himmelskörper eingeschlagen. Diesen Verdacht nähren Beobachtungen australischer und amerikanischer Astronomen. Ihre Aufnahmen zeigen einen neuen Fleck in der Südpolregion des Gasriesen, über dem sich ein Pilz warmen Gases erhebt.

Infrarotblick auf den neuen Fleck. Bild: Paul Kalas (UCB), Michael Fitzgerald (LLNL/UCB), Franck Marchis (SETI Institute/UCB), James Graham (UCB)

Ganz ähnliche Phänomene habe man im Jahr 1994 beim Einschlag des Kometen Shoemaker-Levy 9 beobachtet, erklärt Glenn Orton vom Jet Propulsion Laboratory im kalifornischen Pasadena. Daher könnte die neue Narbe ebenfalls von einem Kometen stammen. „Sicher wissen wir das aber noch nicht“, so der Forscher.

Der australische Hobbyastronom Anthony Wesley hatte am Sonntag einen dunklen Fleck nahe des Jupiter-Südpols erspäht. Angeregt durch seinen Bericht, hatten Orton und Kollegen das NASA-Infrarotteleskop auf Hawaii auf den Gasriesen gerichtet. Paul Kalas von der Universität Berkeley und Kollegen führten zeitgleich ähnliche Beobachtungen mit einem der Keck-Zwillingsteleskope durch, ebenfalls auf dem Vulkan Mauna Kea gelegen.

Die Aufnahmen der Astronomen zeigen im Infrarotlicht glimmende Gasmassen, möglicherweise Ammoniak enthaltend, über dem im sichtbaren Licht bräunlichen Fleck. Zudem weist die Atmosphäre an jener Stelle eine erhöhte Temperatur auf. Bereits jetzt deutet sich an, dass der Gaspilz von den starken Winden in der Jupiteratmosphäre erfasst und verzerrt wird.

Forschung: Anthony Wesley, Murrumbateman, New South Wales; Paul G. Kalas, Astronomy Department, University of Cailfornia, Berkeley; Glenn Orton, NASA-Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, Kalifornien; und andere

WWW:
Jupiter Impact Mark, Anthony Wesley
Comet Shoemaker-Levy Collision with Jupiter
NASA Infrared Telescope Facility
Keck Observatory

Lesen Sie dazu im Scienceticker:
Jupiters neuer roter Fleck kommt unter die Räder

Posted in: Planeten, Sonnensystem
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (5 Bewertungen, im Schnitt 5,00 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.