Exoplaneten

Heller Stern mit dunkler Beule

Heller Stern mit dunkler Beule

Sterne sind heiße Gasbälle ohne feste Oberfläche. Als solche können sie durch ihre Planeten merklich verformt werden, bestätigt eine Untersuchung amerikanischer Astronomen. In dem studierten Fall scheint ein massereicher Planet so stark an seinem Gestirn zu zerren, dass sich darauf eine minimal kühlere und daher weniger hell strahlende Beule bildet.

Posted in: Exoplaneten, Sterne 4. Februar 2013 14:31 0 Kommentare Weiter lesen →
Mehr Spielraum für lebensfreundliche Welten

Mehr Spielraum für lebensfreundliche Welten

Ob ein Planet lebensfreundlich ist, hängt nicht allein von der Strahlung ab, die er von seinem Stern empfängt. Auch die Chemie spielt eine Rolle, lässt eine Pilotstudie amerikanischer Forscher vermuten. In manchen Systemen ist der Gehalt radioaktiver Elemente demnach so hoch, dass ein Planet in seinem Innern besonders große Mengen von Zerfallswärme produziert.

Posted in: Astrobiologie, Exoplaneten 4. Dezember 2012 15:13 0 Kommentare Weiter lesen →
Ein Stern mit sechs Supererden

Ein Stern mit sechs Supererden

Selbst in sehr fremdartig wirkenden Planetensystemen kann es potenziell lebensfreundliche Welten geben. Entsprechende Resultate liefert eine Datenanalyse europäischer und amerikanischer Astronomen. Ein Nachbarstern der Sonne wird demnach von nicht weniger als sechs Planeten mit einem Vielfachen der Erdmasse umkreist, deren äußerster mitten in der Zone flüssigen Wassers liegt.

Posted in: Exoplaneten 8. November 2012 09:07 0 Kommentare Weiter lesen →
Exoplaneten: Astronomen sehen doppelt

Exoplaneten: Astronomen sehen doppelt

Die Entdeckung eines höchst ungewöhnlichen Planetensystems vermeldet eine internationale Astronomengruppe. In dem fernen System gibt es zwei Planeten, die nicht nur einen, sondern gleich zwei Sterne umkreisen – ein Szenario, wie man es lange nur aus Science-Fiction-Erzählungen kannte.

Posted in: Exoplaneten 29. August 2012 00:30 0 Kommentare Weiter lesen →
Ein ordentliches Planetensystem

Ein ordentliches Planetensystem

Im Sonnensystem laufen die Planeten in einer gemeinsamen Ebene um die Sonne. Amerikanischen Astronomen ist es gelungen, ein solch aufgeräumtes Planetensystem auch bei einem anderen Stern nachzuweisen. Dessen drei Planeten ziehen nicht nur durch die Sichtlinie zur Erde, sie schatten mitunter auch große Sternflecken auf ihrem Zentralgestirn ab.

Posted in: Exoplaneten, Sonnensystem 25. Juli 2012 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Astronomen finden heißen Zwerg

Astronomen finden heißen Zwerg

Eher zufällig sind amerikanische Astronomen auf einen kleinen Planeten gestoßen, auf dem höllische Bedingungen herrschen dürften. Die nicht allzu ferne Welt ist wahrscheinlich deutlich kleiner als die Erde und rast im Abstand von nur wenigen Millionen Kilometern um ihren Stern. Ihre Oberfläche ist daher wohl viele Hundert Grad Celsius heiß.

Posted in: Exoplaneten 19. Juli 2012 04:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Gliese 581 sendet nicht

Gliese 581 sendet nicht

Seit einigen Jahren beäugen Astronomen einen Nachbarstern der Sonne, der möglicherweise gleich zwei lebensfreundliche Planeten besitzt. Den bis heute ambitioniertesten Versuch, Radiowellen aus dem Planetensystem aufzufangen, haben australische Forscher unternommen – erfolglos, wie sie nun berichten.

Posted in: Exoplaneten 31. Mai 2012 15:48 0 Kommentare Weiter lesen →
Planeten scheibenweise

Planeten scheibenweise

Was die Bahnen ihrer Planeten betrifft, scheint die Sonne den Normalfall im All widerzuspiegeln. Das lässt eine Analyse portugiesischer und schweizerischer Astronomen vermuten. Die Resultate unterschiedlicher Suchprogramme lassen sich am besten zur Deckung bringen, wenn Planeten auch andernorts in einer gemeinsamen Ebene um ihr Zentralgestirn kreisen.

Posted in: Exoplaneten, Sonnensystem 11. April 2012 18:31 0 Kommentare Weiter lesen →
Uraltes Planetensystem entdeckt

Uraltes Planetensystem entdeckt

Die Entdeckung eines selbst nach kosmischen Maßstäben uralten Planetensystems ist deutschen und amerikanischen Astronomen geglückt. Die von ihnen gefundenen Planeten kreisen um einen Stern, der vor fast 13 Milliarden Jahren entstanden sein dürfte – weniger als 1 Milliarde Jahre nach der Entstehung des Universums.

Posted in: Exoplaneten, Kosmos 28. März 2012 12:52 3 Kommentare Weiter lesen →
Exoplaneten vom Format der Erde

Exoplaneten vom Format der Erde

Ein sonnenähnlicher Stern im Sternbild des Schwans wird sehr wahrscheinlich von dem ersten bekannten Planeten umkreist, der kleiner ist als die Erde. Entsprechende Daten präsentieren amerikanische und europäische Astronomen im Magazin „Nature“. Bei der kompakten Welt könnte es sich um einen erdähnlichen Gesteinsplaneten handeln. Für Leben dürfte seine Oberfläche mit einer Temperatur von mehreren Hundert Grad Celsius jedoch zu heiß sein.

Posted in: Exoplaneten 20. Dezember 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →