Galaxien

Ein Strudel aus Sterntrümmern

Ein Strudel aus Sterntrümmern

Viele Galaxien bergen in ihrem Zentrum ein Schwarzes Loch, das ganze Sterne zerreißen und verschlingen kann. Den Ablauf einer solchen kosmischen Mahlzeit haben amerikanische Astronomen möglicherweise verfolgen können. Die Röntgenstrahlung aus einer fernen, jäh aufgeflackerten Galaxie scheint demnach auf einen rasanten Strudel stark erhitzter Materie zurückzugehen.

Posted in: Galaxien 2. August 2012 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Galaxie HDF850.1 ist lokalisiert

Galaxie HDF850.1 ist lokalisiert

Ein internationales Forschungsteam hat die Entfernung der rätselhaften Galaxie HDF850.1 bestimmt. Das Sternensystem befinde sich 12,5 Milliarden Lichtjahren von der Erde entfernt, berichtet das Team in „Nature“. Das System sei eines der produktivsten und zeichne sich durch eine besonders hohe Sternentstehungsrate aus.

Posted in: Galaxien 14. Juni 2012 18:05 0 Kommentare Weiter lesen →
Astronomen finden Hutschachtel-Galaxie

Astronomen finden Hutschachtel-Galaxie

Eine ungewöhnliche Galaxie haben australische und europäische Astronomen entdeckt. Die vergleichsweise kleine Galaxie hat die Form einer Hutschachtel. Von der Erde aus im Profil gesehen, erscheint sie daher rechteckig. Die erstaunliche Form könnte auf eine Kollision zweier herkömmlicher Galaxien zurückgehen.

Posted in: Galaxien 20. März 2012 13:53 1 Kommentar Weiter lesen →
Galaxis voller Blasen

Galaxis voller Blasen

Ungestüme Sterne verleihen der Milchstraße gewisse Ähnlichkeit mit schäumender Brause. Dieses Bild ergibt sich aus der Arbeit mehrerer Tausend Amateurastronomen. Im Rahmen eines Internetprojekts identifizierten sie über 5.000 blasenförmige Hohlräume, die junge stellare Hitzköpfe in der dünnen interstellaren Materie der Galaxis geformt haben.

Posted in: Galaxien, Sterne 9. März 2012 16:38 0 Kommentare Weiter lesen →
Entdeckt: Ein „übersehener“ Galaxienhaufen

Entdeckt: Ein „übersehener“ Galaxienhaufen

Einen der ersten Galaxienhaufen des Universums hat eine internationale Astronomengruppe aufgespürt. Das immense Objekt ist rund 10,5 Milliarden Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. Sein Licht erreicht irdische Teleskope daher aus einer Zeit, zu der das Universum lediglich ein Fünftel seines heutigen Alters hatte.

Posted in: Galaxien, Kosmos 7. März 2012 16:59 4 Kommentare Weiter lesen →
Karge Mittelklasse

Karge Mittelklasse

Die Herkunft eines rätselhaften „mittelschweren“ Schwarzen Lochs glaubt eine internationale Astronomengruppe erklären zu können. Das ferne Objekt scheint reichlich Gas aus der Umgebung zu verschlingen und zusätzlich von einem Schwarm junger Sterne umgeben zu sein. Daher könnte es sich um den Kern einer Zwerggalaxie handeln, die von einer größeren Schwester vereinnahmt worden ist.

Posted in: Galaxien, Sterne 16. Februar 2012 08:16 0 Kommentare Weiter lesen →
Ein Wurf Riesensterne

Ein Wurf Riesensterne

Eine dichte Ansammlung von Sterngiganten haben kanadische Astronomen in der Milchstraße entdeckt. Die stellaren Schwergewichte sind vermutlich auf einen Schlag entstanden und senden neben intensiver Strahlung auch einen starken Sternwind aus. Auf diese Weise haben sie ein veritables Loch in die Scheibe der Galaxis gebrannt.

Posted in: Galaxien, Sterne 1. Dezember 2011 15:54 0 Kommentare Weiter lesen →
Frühreife Galaxien

Frühreife Galaxien

Auf zwei überraschend gehaltvolle Galaxien sind Garchinger Astrophysiker gestoßen. Bei der Analyse eines fernen Strahlungsausbruchs zeigte sich, dass dessen Strahlung gleich zwei Galaxien durchlaufen hat. Gemessen an ihrem optischen Fingerabdruck, enthielten beide schon in der Frühzeit des Kosmos deutlich mehr schwere Elemente als heute die Sonne.

Posted in: Galaxien, Kosmos 2. November 2011 15:33 0 Kommentare Weiter lesen →
Früher kosmischer Kohlenstoff

Früher kosmischer Kohlenstoff

Die ersten Sterne begannen sehr rasch, die Chemie des jungen Universums zu verändern. Zu diesem Schluss kommen japanische und italienische Astrophysiker nach dem Nachweis von Kohlenstoff in einer der ersten Galaxien. Gut eine Milliarde Jahre nach dem Urknall gab es demnach schon beträchtliche Mengen des Elements, obwohl dieses erst nachträglich im Innern von Sternen erzeugt werden musste.

Posted in: Galaxien, Kosmos 6. Oktober 2011 17:50 0 Kommentare Weiter lesen →
Astronomen finden stotternde Galaxie

Astronomen finden stotternde Galaxie

Nicht nur altersschwache Motoren können ins Stottern geraten, demonstriert eine höchst ungewöhnliche Galaxie. Eine internationale Astronomengruppe hat entdeckt, dass die Spiralgalaxie binnen kurzer Zeit drei Mal begonnen hat, einen Strom beinahe lichtschneller Teilchen ins All zu schicken – nur um ihre Aktivität wenig später wieder einzustellen.

Posted in: Galaxien 26. August 2011 14:54 0 Kommentare Weiter lesen →