Sonnensystem

Venus lässt die Sonne tanzen

Venus lässt die Sonne tanzen

Als im Juni dieses Jahres die Venus die Sonnenscheibe kreuzte, schien sich das Gestirn kurzzeitig von der Erde zu entfernen und sich ihr dann wieder zu nähern. Die Beobachtung dieses kuriosen optischen Effekts ist italienischen Astronomen gelungen. Neben einem hochentwickelten Messinstrument griffen die Forscher dazu auf den Mond als Spiegel für das Sonnenlicht zurück.

Posted in: Sonnensystem, Technik 11. Dezember 2012 17:39 0 Kommentare Weiter lesen →
Eisiger Zwerg ohne Gashülle

Eisiger Zwerg ohne Gashülle

Schattenspiele der kosmischen Art helfen, Objekte in den eisigen Außenbezirken des Sonnensystems zu studieren. So geschehen im Fall des Zwergplaneten Makemake, der im Jahr 2011 vor einem Hintergrundstern vorüberzog. Aus der jähen Verdunkelung des Sterns folgern europäische und südamerikanische Astronomen, dass der Zwergplanet keine nennenswerte Atmosphäre aufweist.

Posted in: Sonnensystem 21. November 2012 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Asteroiden-Hüpfer aus Deutschland

Asteroiden-Hüpfer aus Deutschland

Deutschland beteiligt sich mit einem Hüpf-Roboter an der nächsten japanischen Asteroidenmission. Eine entsprechende Absichtserklärung haben Vertreter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der japanischen Weltraumbehörde JAXA unterzeichnet. Der kleine Roboter soll die Oberfläche eines Asteroiden aus nächster Nähe erkunden, während sein Mutterschiff Gesteinsproben für den Transport zur Erde sammelt.

Posted in: Sonnensystem, Technik 1. Oktober 2012 19:25 0 Kommentare Weiter lesen →
Neues Porträt des Pluto

Neues Porträt des Pluto

Amerikanischen Astronomen ist die beste Aufnahme des Pluto gelungen, die je mit einem Teleskop am Erdboden gemacht wurde. Mithilfe einer raffinierten Beobachtungstechnik konnten sie störende Luftturbulenzen ausgleichen und so den Pluto und seinen großen Begleiter Charon mit einer Auflösung von wenigen Hundert Kilometern ablichten.

Posted in: Sonnensystem, Technik 28. September 2012 05:00 1 Kommentar Weiter lesen →
Kosmische Saat für schimmernde Wolken

Kosmische Saat für schimmernde Wolken

Kosmischer Staub ist mitverantwortlich für eines der erstaunlichsten Wolkenphänomene über der Erde. Diese Ansicht bekräftigen Satellitenmessungen amerikanischer Forscher. Die winzigen Eiskristalle, aus denen schimmernde Wolken nahe der Grenze zum Weltraum bestehen, besitzen demnach einen mineralischen Kern.

Posted in: Sonnensystem 10. August 2012 14:52 0 Kommentare Weiter lesen →
Ein ordentliches Planetensystem

Ein ordentliches Planetensystem

Im Sonnensystem laufen die Planeten in einer gemeinsamen Ebene um die Sonne. Amerikanischen Astronomen ist es gelungen, ein solch aufgeräumtes Planetensystem auch bei einem anderen Stern nachzuweisen. Dessen drei Planeten ziehen nicht nur durch die Sichtlinie zur Erde, sie schatten mitunter auch große Sternflecken auf ihrem Zentralgestirn ab.

Posted in: Exoplaneten, Sonnensystem 25. Juli 2012 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Plutomond Nr. 5 entdeckt

Plutomond Nr. 5 entdeckt

Einen fünften Begleiter des Zwergplaneten Pluto haben amerikanische Astronomen entdeckt. Der Neuling ist als winziger Lichtfleck auf Bildern des Weltraumteleskops Hubble zu erkennen und dürfte nur wenige Kilometer groß sein.

Posted in: Sonnensystem 12. Juli 2012 11:30 1 Kommentar Weiter lesen →
Asteroid auf der Licht-Waage

Asteroid auf der Licht-Waage

Amerikanischen und europäischen Astronomen ist es gelungen, einen Asteroiden mit Licht zu wiegen. Die Forscher ermittelten anhand von Radarbeobachtungen, wie stark das rund 500 Meter große Objekt durch das Sonnenlicht aus seiner Bahn gelenkt wird. Aus der Stärke dieses Effekts konnten sie wiederum auf die Masse und damit auch auf die Beschaffenheit schließen.

Posted in: Sonnensystem 25. Mai 2012 17:25 0 Kommentare Weiter lesen →
Sonnensystem mit sanfter Bugwelle

Sonnensystem mit sanfter Bugwelle

Die Sonne pflügt deutlich sanfter durch das dünne Gas der Milchstraße als bislang angenommen. Das zeigen Berechnungen, die amerikanische, russische und deutsche Astronomen auf der Basis von Satellitendaten angestellt haben. Demnach dürfte sich zwischen Sonnensystem und interstellarem Raum bestenfalls eine sanfte Bugwelle bilden, jedoch keine scharfe Stoßfront.

Posted in: Sonnensystem 10. Mai 2012 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Ausgedehntes Bombardement

Ausgedehntes Bombardement

Kurz nach der Entstehung des Sonnensystems mussten Erde und Mond zahlreiche Einschläge großer Gesteinsbrocken verkraften. Dieses Bombardement war möglicherweise schwerer und ausdauernder als bislang vermutet, berichten zwei Astronomengruppen im Magazin „Nature“. Erst vor kaum 2 Milliarden Jahren könnte es mit einem letzten Paukenschlag zu Ende gegangen sein.

Posted in: Sonnensystem 25. April 2012 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →