Technik

Stelldichein im Großen Wagen

Stelldichein im Großen Wagen

Einen neuen Stern im Großen Wagen haben amerikanische und englische Astronomen entdeckt. Ihre Beobachtungen ergaben, dass der Stern Alkor, der als „Reiterlein“ auf der Deichsel des Wagens sitzt, von einem rötlichen Zwergstern begleitet wird.

Posted in: Sterne, Technik 10. Dezember 2009 13:28 0 Kommentare Weiter lesen →
Sternleiche rückt näher

Sternleiche rückt näher

Einer amerikanisch-niederländischen Astronomengruppe ist es erstmals gelungen, die Entfernung zu einem Schwarzen Loch direkt zu bestimmen. Gemessen an seinem scheinbaren „Taumeln“ im Laufe eines Erdjahres, ist das Objekt im Sternbild Schwan gut 7.800 Lichtjahre von der Sonne entfernt – nur etwa halb so weit wie vermutet.

Posted in: Sterne, Technik 9. Dezember 2009 12:27 0 Kommentare Weiter lesen →
Hubbles tiefster Blick

Hubbles tiefster Blick

Seinen bislang tiefsten Blick in den Kosmos hat das Weltraumteleskop Hubble geworfen. Die neue Aufnahme, erstellt mit einer neu installierten Kamera, zeigt Galaxien in der frühesten Kindheit des Universums – lediglich 600 Millionen nach dem Urknall.

Posted in: Galaxien, Kosmos, Technik 8. Dezember 2009 16:09 1 Kommentar Weiter lesen →
Erspäht: Der heißeste Stern

Erspäht: Der heißeste Stern

Den wohl heißesten Stern der Milchstraße haben europäische Astronomen erspäht. Der Hitzkopf hat erst vor wenigen Tausend Jahren große Teile seiner Hülle abgestoßen. Die neuen Beobachtungen zeigen, dass die Temperatur der nun freiliegenden Oberfläche etwa 200.000 Grad Celsius beträgt.

Posted in: Sterne, Technik 3. Dezember 2009 13:36 0 Kommentare Weiter lesen →
Milchstraßen-Panorama im Eigenbau

Milchstraßen-Panorama im Eigenbau

Für beeindruckende Bilder des Kosmos braucht es keine imposante Technik. Das demonstriert ein neues Himmelspanorama, das ein deutscher Physiker erstellt hat. Zusammengesetzt aus mehr als 3.000 Aufnahmen einer handelsüblichen Digitalkamera, bietet es einen hochauflösenden Blick auf die Milchstraße in ihrer ganzen Pracht.

Posted in: Galaxien, Technik 28. Oktober 2009 18:05 2 Kommentare Weiter lesen →
Wo Astronomen den Himmel auf Erden finden

Wo Astronomen den Himmel auf Erden finden

Den idealen Platz für ein Teleskop haben australische und amerikanische Forscher gefunden. Was die Klarheit der Luft und das Fehlen störender Leuchterscheinungen betrifft, finden Astronomen ihren Himmel auf Erden in der frostigen Einöde der Ostantarktis.

Posted in: Technik 1. September 2009 19:07 0 Kommentare Weiter lesen →
Exoplanet in alten Daten „wiederentdeckt“

Exoplanet in alten Daten „wiederentdeckt“

Auch für Sterngucker kann es sich lohnen, mehrmals hinzusehen. So geschehen im Falle eines fernen Planeten, der erst kürzlich mit großen Teleskopen auf Hawaii erspäht worden war. Kanadische und amerikanische Astronomen haben entdeckt, dass das Weltraumteleskop Hubble diesen Planeten schon zehn Jahre zuvor abgelichtet hatte.

Posted in: Exoplaneten, Technik 2. April 2009 13:31 0 Kommentare Weiter lesen →
Neues Riesenteleskop wird gebaut

Neues Riesenteleskop wird gebaut

In den chilenischen Anden entsteht ein neues, riesenhaftes Auge für die Astronomie: Neun Institutionen aus den Vereinigten Staaten, Australien und Südkorea haben ein Abkommen über Bau und Betrieb des Giant Magellan Telescope unterzeichnet. Mit einer mehr als 20 Meter weiten Lichtsammelfläche soll der Riese Bilder liefern, die zehnmal so scharf sind wie jene des Weltraumteleskops Hubble.

Posted in: Technik 9. Februar 2009 13:45 0 Kommentare Weiter lesen →