Tag: Urknall

Forscher finden „zeitlose“ Galaxie

Forscher finden „zeitlose“ Galaxie

An manchen Galaxien geht die Zeit scheinbar vorüber. Zumindest im Fall eines nun identifizierten Exemplars, das vor mehr als 10 Milliarden Jahren Sterne hervorgebracht und sich seitdem kaum verändert hat.

Posted in: Galaxien 11. Dezember 2013 15:52 0 Kommentare Weiter lesen →
Uraltes Planetensystem entdeckt

Uraltes Planetensystem entdeckt

Die Entdeckung eines selbst nach kosmischen Maßstäben uralten Planetensystems ist deutschen und amerikanischen Astronomen geglückt. Die von ihnen gefundenen Planeten kreisen um einen Stern, der vor fast 13 Milliarden Jahren entstanden sein dürfte – weniger als 1 Milliarde Jahre nach der Entstehung des Universums.

Posted in: Exoplaneten, Kosmos 28. März 2012 12:52 3 Kommentare Weiter lesen →
Frühreife Galaxien

Frühreife Galaxien

Auf zwei überraschend gehaltvolle Galaxien sind Garchinger Astrophysiker gestoßen. Bei der Analyse eines fernen Strahlungsausbruchs zeigte sich, dass dessen Strahlung gleich zwei Galaxien durchlaufen hat. Gemessen an ihrem optischen Fingerabdruck, enthielten beide schon in der Frühzeit des Kosmos deutlich mehr schwere Elemente als heute die Sonne.

Posted in: Galaxien, Kosmos 2. November 2011 15:33 0 Kommentare Weiter lesen →
Alter Stern trotzt Theorie

Alter Stern trotzt Theorie

Europäische Astronomen haben einen Stern identifiziert, den es nach derzeitigem Verständnis nicht geben dürfte. Das Objekt im Sternbild Löwe besitzt weniger als vier Fünftel der Sonnenmasse und enthält wenig Kohlenstoff und andere schwere chemische Elemente, dass er sich gar nicht erst hätte bilden dürfen.

Posted in: Kosmos, Sterne 31. August 2011 19:07 0 Kommentare Weiter lesen →
Kosmischer Drall

Kosmischer Drall

Selbst auf einem sehr groben Maßstab ist das Universum kein einheitliches Gebilde. Zu diesem Schluss kommt ein amerikanischer Physiker nach der Betrachtung von mehreren Zehntausend Galaxien. Im Umkreis von gut einer Milliarde Lichtjahren um die Milchstraße ist die Zahl der Spiralgalaxien, die sich im bzw. gegen den Uhrzeigersinn drehen, demnach nicht völlig ausgeglichen.

Posted in: Galaxien, Kosmos 14. Juli 2011 10:43 0 Kommentare Weiter lesen →
Lebendes galaktisches Fossil

Lebendes galaktisches Fossil

Eine besonders urtümlich anmutende Galaxie haben europäische Astronomen identifiziert. Bei der erneuten Analyse zwei Jahrzehnte alter Beobachtungsdaten fanden sie, dass die Zwerggalaxie nur wenig schwere Elemente enthält, im Gegenzug aber reichlich Gas.

Posted in: Galaxien, Kosmos 15. Juni 2011 18:43 0 Kommentare Weiter lesen →
Alte Galaxie im jungen Kosmos

Alte Galaxie im jungen Kosmos

Sehr bald nach der Entstehung des Kosmos verklumpte das Gas darin zu den ersten Galaxien und Sternen. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Astronomengruppe nach dem Blick durch ein kosmisches Vergrößerungsglas. Die dadurch erkennbare Galaxie bestand schon 950 Millionen Jahre nach dem Urknall vorwiegend aus alten Sternen.

Posted in: Galaxien, Kosmos 12. April 2011 15:00 0 Kommentare Weiter lesen →
Überraschende kosmische Erwärmung

Überraschende kosmische Erwärmung

Hinweise auf eine unerwartete kosmische Erwärmung hat eine internationale Astronomengruppe gefunden. Wenige Milliarden Jahre nach dem Urknall kam es demnach zu einem starken Temperaturanstieg im Gas zwischen den Galaxien. Der Grund dürfte die intensive Strahlung der jungen Galaxien selbst gewesen sein.

Posted in: Galaxien, Kosmos 3. November 2010 13:18 0 Kommentare Weiter lesen →
Früher kosmischer Koloss

Früher kosmischer Koloss

Nach dem Urknall kam vergleichsweise rasch Struktur in das Universum. Diese Ansicht bekräftigt die Entdeckung eines extrem weit entfernten Galaxienhaufens durch ein europäisches Astronomentrio. Der Koloss ist etwa 10,2 Milliarden Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. Sein Licht erreicht irdische Beobachter daher aus einer Zeit, als das Universum nur ein Viertel seines heutigen Alters hatte.

Posted in: Kosmos 23. Oktober 2009 13:27 1 Kommentar Weiter lesen →
Kosmischer „Klumpen“ verblüfft Astronomen

Kosmischer „Klumpen“ verblüfft Astronomen

Eine große Materieansammlung hat eine internationale Forschergruppe in der Kindheit des Universums entdeckt. Das Objekt vom Kaliber der Milchstraße bestand zu einer Zeit, als das All lediglich sechs Prozent seines heutigen Alters erreicht hatte. Um was es sich handelt, ist derzeit noch rätselhaft.

Posted in: Kosmos 22. April 2009 21:00 2 Kommentare Weiter lesen →